Logo

Priego de Córdoba hat viele Sehenswürdigkeiten und reizvoll Orte, wo Sie den Reichtum und die Schönheit dieser wunderbaren barocken Stadt zu entdecken. Wir empfehlen Ihnen


Fuente del Rey

Es ist ein barocker Brunnen, die in drei Teichen unterteilt ist und mit 139 Ausflussrohren ausstatten ist. Es wurde unter Denkmalschutz gestellt.


Barrio de la Villa

Es wurde im Jahre 1972 unter künstlerisch-historische Ensemble gestellt. Mittelalter und muslimische Viertel, das für seine verwinkelten, engen und weißen Gässchen bekannt ist.


Recreo de Castilla

Dieser Garten liegt auf der Kante der Stadtmauer und am Fuß des Kastell. Der Bau der Garten stammt aus dem 16. Jahrhundert.


Das Kastell

Das Kastell ist eine arabische Festung in die 13. und 14. Jahrhunderte renoviert. Das Kastell ist einfach, wegen seiner Verteidigung- und Militär-Herkunft.


Die Kirche von La Asunción

Diese gotischen und mudejar Kirche besteht aus drei Schiffen und wurde im 16. Jahrhundert gebaut. Spitzbögen auf achteckigen Säulen ein mudejar Dach tragen, die immer noch unten dem barocken Gewölbe des 18. Jahrhundert erhalten ist.


Erfahren Sie mehr über Priego und seiner Umgebung in Turismo de Priego.

Neben dem Besuch der Sehenswürdigkeiten und reizvoll Orte, wir Ihnen ermutigen:

  • Die exquisite Gerichte unserer Region kosten.
  • Der exquisite Turrolate kosten.
  • Einen Tag in unseren Olivenhainen und Mühle erleben, wo Sie die besten natives Olivenöl extra der Welt zu probieren.
  • Ihre schöne Dörfer besuchen.
  • Die Natur durch die Vía Verde de la Subbética genießen.

Wegen seines zentrische Belegenheitsstatus, können Sie den nächstgelegenen Hauptstadt zu besuchen:

In das Register Reisen Andalusien Nummer eingegeben: CR/CO/00044
  • Facebook
  • Twitter
  • Google Plus